Wo kann man unverpackt einkaufen?

Zürich, 21. September 2017

Wo kann man unverpackt einkaufen?

Verpackungsfrei einkaufen in der Schweiz

Ab Februar 2017 kann man im Quai4-Markt am Alpenquai in Luzern mehr als 100 Produkte aus der Abfüllerei kaufen und ab März kommt Unverpackt Luzern an die Zürichstrasse.

  • unverpackt Aarau, Milchgasse 5, 5000 Aarau, 062 824 33 70, www.unverpackt-aarau.ch
  • ohne.ch, Stadtturmstrasse 15, 5400 Baden, 076 304 78 87, www.ohne.ch
  • Basel unverpackt, Feldbergstrasse 26, 4057 Basel, 061 543 12 20, www.baselunverpackt.ch
  • Fürst-unverpackt, Schaffhauserstrasse 52, 8180 Bülach, 079 447 08 09, www.fuerst-unverpackt.ch
  • Les Frondaisons, Schüsselé Tanja, alimentation biologique, route du Bois-Genoud 36, 1023 Crissier VD
  • Unverpackt Luzern, Zürichstrasse 44, 6006 Luzern
  • Quai4-Markt am Alpenquai, 6005 Luzern
  • TERRA, Bio im Bahnhof, Bahnhofstrasse 17, 8708 Männedorf
  • Chez Mamie, Bio-Vrac, Rue de la Drague 18, Sion
  • i-lade, allerlei verpackungsfrei, Spiegelstrasse 96, 3095 Spiegel bei Bern, www.i-lade.ch
  • bare Ware, Steinberggasse 29, 8400 Winterthur, www.bareware.ch
  • Bachsermärt, Kalbreite, Zürich
  • FoiFi ZEROWASTE LADENCAFE, Schiffbaustrasse 9b, 8005 Zürich, 079 476 90 11, www.foifi.ch

Verpackungsfrei einkaufen in Österreich

  • Mass-Gresslerei, Wien
  • Liebe und Lose, Innsbruck
  • Holis Market, Linz

Verkackungsfrei einkaufen in Deutschland

  • Original unverpackt, Berlin
  • Freikost, Bonn
  • Lose, Dresden
  • Annas Unverpacktes, Neuenheim, Heidelberg
  • Original unverpackt, Kiel
  • Original unverpackt, Mainz
  • Natürlich unverpackt & Einzelhandel zum Wohlfühlen, Münster
  • Ohne, München

unverpackt einkaufen Nicht vergessen: Selbst geeignete Behälter mitbringen! Tupperware, Beutel, Glasflaschen, Papiersäcke etc. Oder selber hergestellte umweltfreundliche, wiederverwendbare Säcke. So können Sie Backwaren, Getränke, Obst und Gemüse einkaufen. Es stehen auch viele Non-food-Artikel wie zum Beispiel Hygieneartikel und Reinigungsmittel zur Verfügung. Die meisten Läden haben bereits über 500 Produkte zur Auswahl.

Wie man es anpacken kann, schreibt auch Bea Johnson in Ihrem Blog zerowastehome. Ihr ganzer Müll vom Jahr 2015 hatte in einem einzigen kleinen Einmachglas Platz. Das ist nur die Hälfte des Abfalles, den die Familie im Jahr 2014 produziert hat.

Sie und Ihre Familie leben in Mill Valley in Kalifornien und leben den Null-Abfall Lebensstil seit 2008. Ihr Buch Zero Wate Home is in 9 Sprachen erschienen. Ihr Credo lautet: Verzichten, Reduzieren, Wiederverwerten, Kompostieren (und nur in dieser Reihenfolge!!).

Advertisement

Schreiben Sie einen Kommentar

You must be logged in Kommentar anbringen.